Venöse Verschluss - Pletysmographie - Imed11 - Gruppenpraxis für Innere Medizin

IMED11- GRUPPENPRAXIS FÜR INNERE MEDIZIN
Kardiologie
Fachärztin für Innere Medizin und
Fachärztin für Innere Medizin, Rheumatologie,
Endokrinologie/Stoffwechselerkrankungen und Geriatrie
Fachärztin für Innere Medizin, Angiologie und
Intensivmedizin
Fachärztin für Innere Medizin, Angiologie und Intensivmedizin
Fachärztin für Innere Medizin, Rheumatologie, Endokrinologie/Stoffwechselerkrankungen und Geriatrie
Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie
Direkt zum Seiteninhalt
Venöse Verschluss - Pletysmographie
Was versteht man unter Venen-Verschluss-Plethysmographie?
Die Venen-Verschluss-Plethysmographie misst das Blutvolumen und die Elastizität der Beinvenen, sowie den Abstrom des venösen Blutes zum rechten Herzen.
Diese sind bei Thrombosen, Funktionsstörungen der Venenklappen und Störung des Abflusses über die Bauchvenen beeinträchtigt.  


Adresse:

Rosa-Jochmann-Ring 5/3/3
1110 Wien
Telefon:
Fax:
+43 (01) 769 17 27
+43 (01) 769 17 27 - 4
IMED11 - G R U P P E N P R A X I S   F Ü R  I N N E R E   M E D I Z I N
Dr. A. Schwarzmaier-D'Assie & Dr. N. Shnawa-Amann & Dr. C. Neuhold
Zurück zum Seiteninhalt